Coaching für Online Gottesdienste

Durch die momentanen Umstände biete ich ein Coaching für Online-Gottesdienste an:
Wir arbeiten wie immer an Texten, an der Predigt und an der liturgischen Präsenz.
Im Anschluss daran nehmen wir zunächst den Ablauf des Gottesdienstes in einzelnen Abschnitten mit einer Kamera auf und entscheiden dann, was wirklich wichtig ist und was gekürzt bzw. geändert werden muss.
(bedingt durch den speziellen Blickwinkel der Kamera)
Das Ergebnis ist ein auf die jeweilige Gemeinde zugeschnittener Gottesdienst, max.25 Minuten,
den die Mitglieder ,durch das Online stellen im Internet, mit ihrem Pfarrer zusammen erleben können.
Es kann auch nur um einen kurzen Abschnitt eines Gottesdienstes gehen, ein Gebet, nur die Predigt usw. .
Das Ganze kann per Skype geprobt werden oder ich kann persönlich vor Ort mit den entsprechenden Abständen arbeiten.
Natürlich kann das den Vergleich zu einem Fernsehgottesdienst nicht standhalten, aber
es kann den persönlichen Kontakt zur Gemeinde in dieser Zeit der Isolation stärken.
Ich habe eine kleine Ausrüstung an Scheinwerfern, die ich mitbringen kann, da eine gute Ausleuchtung der Kirche sehr wichtig ist:
2 Stative mit jeweils 2 Scheinwerfern a 300 Watt und 3 digitale Scheinwerfer mit unterschiedlichen Farbmöglichkeiten.

Während der Arbeit können alle dafür sorgen, dass die erforderlichen Abstände eingehalten werden.